Am Donnerstag, den 18. Januar 2018 zeigt die Musikschule Wermelskirchen e.V. im Kino Film-Eck um 20.00 Uhr den Dokumentarfilm Adagio in Accra des Dokumentarregisseurs Gero Hecker.

Gero Hecker war bisher unter anderem für das ARD-Auslandsstudio in Tel Aviv (Israel) tätig und hat an der Filmschule Zelig in Bozen Dokumentarfilm studiert. Für Adagio in Accra hat er das Jugendorchester der ghanaischen Hauptstadt über mehrere Wochen begleitet. Entstanden ist ein Dokumentarfilm, der auf wunderbare Weise erzählt, wie die Kinder und Jugendlichen mit der Musik gesellschaftliche und kulturelle Grenzen überwinden. Sie wachsen zu einem gemeinsamen Chor und Orchester zusammen und entwickeln mal mit Vivaldi, mal mit ghanaischen Gesängen eine beeindruckende Begeisterung für das Musikmachen.

 

Wir würden uns freuen, Sie bei dieser Vorführung begrüßen zu können.