Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2022
– erste Preise für Wermelskirchener Musiker*innen

Am 5. Februar 2022 fand der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Wermelskirchen statt und die Musikschule darf sich gleich viermal zusammen mit ihren Schülerinnen und Schülern über hervorragende erste Preise freuen.

In der Solokategorie Pop-Gesang nahmen Marie Claire Koenig, Mara Fischer und Luca Nickel teil und wurden von der Jury allesamt mit ersten Preisen ausgezeichnet. Für Marie Claire und Mara wird es Mitte März mit dem Wettbewerb auf Landesebene in Detmold weitergehen. Lehrerin Sihna Maagé ist mit dem sehr guten Abschneiden ihrer Jugendlichen mehr als zufrieden.

Auch in der Ensemblekategorie „Alte Musik“, deren Wertung in Münster stattgefunden hat, wurden Jana Müller (Barockgitarre/ Tenorcister), Darius Esmaeili (Renaissancelaute/Streichpsalter), Daniel Esmaeili (Vihuela/ Streichpsalter) und Raphael Bertges (Harfe/ Gesang) mit einem ersten Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb ausgezeichnet. Die begeisterte Jury vergab darüber hinaus einen mit 400 Euro dotierten Sonderpreis für innovative und zukunftsweisende Ensemblearbeit, was sowohl die Ensemblemitglieder sowie Alfred Karnowka als Leiter des Ensembles freudig überraschte.

Das Team der Musikschule dankt der Kattwinkelschen Fabrik und dem Gymnasium, die ihre Räumlichkeiten als Wertungsorte zum Austragen des Wetbewerbs zur Verfügung gestellt haben und gratuliert allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus Wermelskirchen zu ihren herausragenden Erfolgen. Wir drücken die Daumen für die weitergeleiteten jungen Musiker*innen für die Teilnahme am Landeswettbewerb in Detmold Mitte März.

So erreichen Sie uns
Musikschule Wermelskirchen
Eich 6-8
42929 Wermelskirchen
Telefon: +49 (0)2196 882240
Fax: +49 (0)2196 88224-11
E-Mail: info@musikschule-wermelskirchen.de

Sprechzeiten
Mo., Di., Do., Fr.
9.00 – 12.00 Uhr
Di. & Do.
15.00 – 17.00 Uhr
außer in den Schulferien

Downloads
Alle Formulare finden Sie hier.