MusiKüsse

Ein Kursangebot für Kleinkinder und Eltern!

Im Kurs „MusiKüsse“ beschäftigen sich Kinder und Eltern im spielerischen Umgang mit Klängen, Liedern, Reimen, Bewegung, Tanz, mit verschiedenen Materialien, Farben und Stoffen. Phantasie und Wahrnehmung werden gleichermaßen bei Eltern und Kind angeregt; Lernbereitschaft und Sozialverhalten im Umgang mit Gleichaltrigen behutsam angesprochen und entwickelt.

Gemeinsam singen und musizieren auf dem Orff´schen Instrumentarium schafft Nähe zwischen Eltern und Kind und wirkt sich positiv auf die Gesamtentwicklung des Kindes aus.

Die Tipps und Anregungen aus dem Kurs „MusiKüsse“ geben den Eltern die Möglichkeit, Lieder, Reime und Tänze aus der eigenen Kindheit wieder aufzufrischen und nicht zuletzt die Musik wieder in das Familienleben zu intergrieren, wie es über Generationen selbstverständlich war.

Einstiegsalter:
0 – 18 Monate
18 Monate bis 4 Jahre

Unterrichtsformen:
Gruppenunterricht für ca. 10 Eltern / Kind-Paare

Unterrichtsdauer:
45 min. wöchentlich, Kursdauer in der Regel 15 Wochen (Kosten: € 89,00)

Unterrichtsorte:
Musikschulhauptgebäude

Unterrichtsziele:
Die Freude an Stimme, Sprache, Bewegung und am Musizieren durch Reime, Lieder, Tänze, Finger- und Geschicklichkeitsspiele sowie elementares Instrumentalspiel fördern.

Lehrkräfte

Fachbereich:
Elementar

Angebote:
Musikalische Früherziehung, MusiKüsse

Fachbereichsleitung:
Andrea Dahlhaus

E-Mail: andrea.dahlhaus@musikschule-wermelskirchen.de

Katharina Freundt

Elena Kuhnen